Xem thêm

Rettet Sanktuario vor der Seuche mit dem Battle Pass von Saison 22

CEO Hùng PV
Sanktuario ist voll von Krankheiten, die ausgemerzt werden müssen, Wanderer - zieht los und verteidigt eure Welt! Seit unserem letzten Inhaltsupdate haben Spieler das neue Jahr mit Anpassungen an einer Vielzahl von Features und zurückkehrenden...

Sanktuario ist voll von Krankheiten, die ausgemerzt werden müssen, Wanderer - zieht los und verteidigt eure Welt!

Seit unserem letzten Inhaltsupdate haben Spieler das neue Jahr mit Anpassungen an einer Vielzahl von Features und zurückkehrenden Ereignissen begrüßt. Dieses Inhaltsupdate führt den Battle Pass Seuchenschnitter, Balanceänderungen für Schlachtfelder, das Ritual der Verbannung und alle Klassen ein sowie Featureupdates und mehr.

Wie schon bei früheren Inhaltsupdates werden am 17. Januar von 1:00 Uhr bis 3:00 Uhr MEZ Wartungsarbeiten für die Server von Ozeanien, China, Ostasien, Südostasien und Europa stattfinden und von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr MEZ die Wartungsarbeiten in Amerika. Nach dem Ende der Wartungsarbeiten werden alle unten angeführten Inhalte verfügbar sein. Die genauen Termine für alles, was erst später veröffentlicht wird, sind unten angegeben.

Kodex

Battle Pass von Saison 22: Seuchenschnitter

Battle Pass von Saison 22 Der Battle Pass von Saison 22 läutet eine Zeit der Heilung für die Wunden Sanktuarios ein. Als Seuchenschnitter müsst ihr die Quelle der Krankheit aufspüren und vernichten. Der Battle Pass enthält 40 Ränge voller Herausforderungen und Belohnungen, darunter Embleme, Hilt und mehr. Mit dem neuen Battle Pass könnt ihr euch entscheiden, 2 Tellurische Perlen, den Legendären Edelstein Inbrünstiger Fangzahn (2 Sterne) oder den neuen Legendären Edelstein Grimmiger Rhythmus (2 Sterne) zu erhalten. Der neue Edelstein kann ab Rang 40 des Battle Pass und auf Rang 1, 20 und 40 des Ermächtigten Battle Pass erhalten werden. Der Legendäre Edelstein Grimmiger Rhythmus kann auch durch den Segen des Überflusses erlangt werden. Hier sind die Effekte des neuen Edelsteins:

Beschreibung auf Rang 10: Wenn Ihr Schaden verursacht, erhöht sich Eure Angriffsgeschwindigkeit für 3 Sek. um 2,4 %. Dieser Effekt ist bis zu 10-mal stapelbar. Bei maximaler Stapelanzahl wird Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 12 % erhöht.

Denkt auch daran, dass neue Rangbelohnungen im Ermächtigten Battle Pass verfügbar sind, darunter ein Vertrautenvertrag auf Rang 1 und verschiedene Accessoires für Besitzer des Ermächtigten Battle Pass des Sammlers im Laden des Kampfarchivs erhältlich sind.

Einer derartig ansteckenden Krankheit darf nicht freien Lauf gelassen werden. Dieser Battle Pass endet am 15. Februar um 3:00 Uhr Serverzeit - beginnt also gleich heute damit, Dämonen abzuschlachten und die Ränge zu erklimmen!

Wiederkehrende Ereignisse

Gespaltene Ebene

Gespaltene Ebene In einer Welt wie Sanktuario können selbst die mit der größten mentalen Stärke sich in der unnachgiebigen Dunkelheit verlieren, die die Brennenden Höllen verursachen. Gebrochen. Zerschlagen. Gefangen in den hintersten Winkeln ihres eigenen Verstandes. Die Gespaltene Ebene bietet den einzigen Ausweg. Dieses Ereignis läuft vom 19. Januar, 3:00 Uhr bis 26. Januar, 3:00 Uhr Serverzeit. Mehr Informationen zum Ereignis Gespaltene Ebene findet ihr in diesem Artikel.

Zwielichtige Ware

Zwielichtige Ware Yakin ist wieder einmal durch einen glücklichen Zufall an einige Waren gelangt, die vermutlich aus einer weit entfernten Ausgrabung stammen. Seine Zwielichtige Ware ist sehr gefragt und kann vom 20. Januar, 3:00 Uhr bis 27. Januar, 3:00 Uhr Serverzeit eingesehen werden oder bis die Wachen von Westmark seinen Vorrat konfiszieren. Mehr Informationen über Zwielichtige Ware findet ihr in diesem Artikel.

Gasse des Blutes

Gasse des Blutes Streitende Kräfte drohen, geheiligten Boden zu entweihen, und markieren einen Punkt im Konflikt zwischen den Mächten der Schatten und der Unsterblichen. Zerstört die gegnerischen Wachtürme und zerschmettert das Kristallherz des gegnerischen Teams, um ihre Operationsbasis zu vernichten. Verleiht eurem Abenteurer Spezialfertigkeiten für einen taktischen Vorteil und schützt und stärkt eure Zeichen des Champions, um euch den Sieg zu sichern. Kämpft vom 26. Januar, 3:00 Uhr bis zum 2. Februar, 3:00 Uhr Serverzeit an der Seite der Sakralen Wächter in der Gasse des Blutes.

Das sind die Regeln:

  • Alle Charaktere werden auf Stufe 60 gesetzt.
  • Der Rang aller legendärer Ausrüstung und Setausrüstung wird auf 1 gesetzt.
  • Der Rang aller legendärer Edelsteine eures Charakters wird auf 10 gesetzt.

Auch die Boni der Folgenden sind deaktiviert:

  • Resonanz
  • Clans und Truppen
  • Normale Edelsteine und Zauber
  • Reliquiar-Boni
  • Haltungen
  • Paragonspezialisierung

Höllisches Wissen

Höllisches Wissen In Sanktuario haben nur wenige das Zeug dazu, sich der Dunkelheit zu stellen und ihr Leben für die Wehrlosen aufs Spiel zu setzen. Aber ihr Abenteurer widmet eure Tage der Aufgabe, die Reihen der Brennenden Höllen auszudünnen und denen Sicherheit zu bringen, die die Hoffnung schon aufgegeben haben. Eure Quest, den Geknechteten beizustehen, wird immer komplexer - rüstet euch mit Höllischem Wissen aus, um zu bestehen.

Vom 27. Januar um 3:00 Uhr bis zum 3. Februar um 3:00 Uhr Serverzeit verdient ihr verschiedene Meilenstein-Belohnungen für eure Heldentaten beim Abschluss der täglichen Aufgaben, zum Beispiel:

  • Schließt 3 Aufgaben ab: 1 zufälliger legendärer Gegenstand
  • Schließt 5 Aufgaben ab: 3 Seltene Embleme
  • Schließt 8 Aufgaben ab: 1 Tellurische Perle
  • Schließt 10 Aufgaben ab: 1 legendäres Emblem

Balanceänderungen

Schlachtfeld und Ritual der Verbannung

  • Im Schlachtfeld und im Ritual der Verbannung wurde der Schaden, den Spieler beschworenen Kreaturen zufügen, von 150 % auf 100 % reduziert. Das bedeutet, dass Spieler beschworenen Kreaturen keinen erhöhten Schaden mehr zufügen.
  • Im Schlachtfeldmodus und im Ritual der Verbannung unterliegen innerhalb von 6 Sek. aufeinanderfolgende Kontrollverlusteffekte desselben Spielers abnehmender Wirkung. Jeder aufeinanderfolgende Effekt hat im Vergleich zum vorherigen 70 % Effektivität (z. B.: Der erste ist zu 100 % effektiv, der zweite zu 70 %, der dritte zu 49 %, der vierte zu 34,3 % usw.).

Klassen

Fertigkeiten des Barbaren

  • Hammer der Urahnen: Die Animationsgeschwindigkeit der Fertigkeit wurde optimiert.
  • Spalten: Abklingzeit von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • Wütender Ansturm: Schaden um 22 % erhöht.
  • Griff: Abklingzeit von 9 auf 7 Sek. reduziert. Der geworfene Gegner wird jetzt für 2 Sek. betäubt. Die Animation beim anfänglichen Greifen wurde stark reduziert.

Gegenstände des Barbaren

  • Rochenaxt: Schaden um 25 % erhöht. Abklingzeit von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • Letzte Chance des Schleichers: Kanalisierter Schaden um 29 % erhöht. Blutungsschaden um 25 % erhöht.
  • Schreiende Wut: Schaden um 15 % erhöht.
  • Wut des Fährtenlesers: Der Bonus von Essenzbeherrschung erhöht jetzt den Schaden um 10 %/13 %/16 %/19 %.
  • Entschlossenheit: Schaden um 15 % erhöht. Kollisionsbreite erweitert, um der von 'Wütender Ansturm' zu entsprechen.
  • Rams Stillstand: Anstumdistanz von 5,5 auf 7,5 Meter erhöht. Betäubungseffekt von 2 Sek. hinzugefügt.
  • Der Hauer: Immun gegen Kontrollverlust- und Rückstoßeffekte während der Fertigkeit. Verbesserte Drehfähigkeit. Rutschen nach dem Aufschlag stark reduziert. Sturmschaden um 180 % erhöht. Schleuderschaden um 38 % erhöht.
  • Svots Griff: Abklingzeit von 9 auf 6 Sek. reduziert.

Fertigkeiten des Blutritters

  • Transfusion: Absorptionsmenge um 16 % erhöht.
  • Speerwirbel: Schaden um 25 % erhöht.

Gegenstände des Blutritters

  • Überrannt: Schaden um 25 % erhöht.
  • Bartaxt der Tiefe: Schaden um 20 % erhöht.
  • Engpass: Spieler können jetzt nur einmal alle 3 Sek. die Luft geschleudert werden.
  • Gefährte der Verfluchten: Abklingzeit von 15 auf 12 Sek. reduziert.

Gegenstände des Kreuzritters

  • Aszendent des Glaubens: Der Bonus von Essenzbeherrschung erhöht jetzt den Schaden um 10 %/13 %/16 %/19 %.
  • Kleine Lanze: Abklingzeit von 15 auf 12 Sek. reduziert.
  • Luftspalter: Schaden um 20 % erhöht.
  • Fehlzündung: Dauer von 6 auf 10 Sek. erhöht. Schaden um 50 % erhöht.
  • Vergangenes Eidolon: Zeit zwischen Aktivierungen von Fertigkeiten von 1,5 auf 0,75 Sek. reduziert.
  • Knochenträger, Spähender Himmel, Haken von Karawan: Schaden um 25 % erhöht.

Fertigkeiten des Dämonenjägers

  • Mehrfachschuss: Schaden um 20 % erhöht.
  • Geschützturm: Abklingzeit von 18 auf 12 Sek. reduziert. Schaden um 39 % erhöht.

Gegenstände des Dämonenjägers

  • Meistmord: Verursacht nicht mehr, dass ihr Leben verliert. Bonus auf kritische Trefferchance wurde von 12 auf 10 % reduziert.
  • Pfad des Ruins: Bonus auf Ausweichwertung hinzugefügt, der mit Essenzbeherrschung zunimmt.
  • Pechschwarzer Regen: Abklingzeit von 12 auf 10 Sek. reduziert. Verbesserte Animationsgeschwindigkeit. Kurzer Rückzug beim Einsatz hinzugefügt.
  • Scharfe Kälte: Statt unterkühlt zu werden, werden getroffene Gegner jetzt für 2 Sek. eingefroren.
  • Atem des Winters: Schaden um 20 % erhöht.
  • Flammenbosheit: Schussschaden um 20 % erhöht. Brandschaden um 20 % erhöht.
  • Präziser Überlauf: Schaden um 56 % erhöht.
  • Lästige Rüge: Schaden um 20 % erhöht.
  • Ysils aufgehaltene Zerstörung: Abklingzeit von 18 auf 12 Sek. reduziert. Schaden um 27 % erhöht.
  • Visier des gefrorenen Wächters: Abklingzeit von 18 auf 12 Sek. reduziert. Schaden um 48 % erhöht.
  • Schlachthelm des Artilleriemeisters: Abklingzeit von 18 auf 12 Sek. reduziert. Schaden um 27 % erhöht.
  • Die eigene Salve: Stufen von Essenzbeherrschung erhöhen nicht mehr die Dauer, sondern stattdessen den Schadensbonus: 8 %/10,4 %/12,8 %/15,2 % pro Stufe.
  • Wildschwein an der Tür: Abklingzeit von 12 auf 9 Sek. reduziert. Schaden um 17 % erhöht.

Fertigkeiten des Mönchs

  • Heilige Einkehr: Abklingzeit auf dem Schlachtfeld und im Ritual der Verbannung von 20 auf 24 Sek. erhöht.
  • Mystische Verbündete: Abklingzeit von 30 auf 25 Sek. reduziert.
  • Zen-Schild: Absorptionsmenge um 15 % erhöht.

Gegenstände des Mönchs

  • Sahptev-Anzünder: Abklingzeit von 30 auf 25 Sek. reduziert.
  • Eingreifendes Gesetz: Absorptionsmenge beim Mönch um 15 % erhöht. Absorptionsmenge bei Verbündeten um 150 % erhöht.
  • Herz des Unwetters: Beim Einsatz von 'Zyklonschlag' seid ihr jetzt immun gegen Kontrollverlust- und Rückstoßeffekte.
  • Glühende Lösung: Glocke in der Mitte an der Position des Mönchs hinzugefügt. Schaden um 50 % erhöht.
  • Schulterschutz von Vylnas: Schaden um 25 % erhöht.
  • Pfad des Adels: Schaden von Sekundärangriffen um 43 % erhöht. Abklingzeit von 12 auf 10 Sek. reduziert.
  • Endlose Prüfung: Schaden um 37 % erhöht.
  • Kraft der Wellen: Schaden um 25 % erhöht.

Fertigkeiten des Totenbeschwörers

  • Knochengeister: Schaden um 25 % erhöht.

Gegenstände des Totenbeschwörers

  • Seelenwall: Abklingzeit von 12 auf 9 Sek. reduziert.
  • Spitzhacke des Priesters: Schaden um 17 % erhöht.
  • In Anbetracht der Schwäche: Angriffsschaden des Golems um 25 % erhöht. Sprungschaden des Golems signifikant erhöht, ungefähr um 580 %.
  • Treberabgrund: Abklingzeit von 12 auf 10 Sek. reduziert.
  • Seltsamer Aufenthalt: Die Abklingzeit wurde von 6 Sek. auf 7,5 Sek. erhöht.
  • Grabeskälte: Schnittschaden um 20 % erhöht. Blutungsschaden um 20 % erhöht.
  • Verleugnung: Abklingzeit, bis ein Spielercharakter erneut geblendet werden kann, von 3 auf 5 Sek. erhöht.
  • Schauderschwalbe: Gegner, die von 'Knochenstacheln' beschädigt und bewegungsunfähig gemacht wurden, können jetzt keine Stürmen-Fertigkeiten mehr einsetzen.

Behobener Fehler beim Totenbeschwörer

  • Versilberte Flügel: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Basisschaden niedriger als vorgesehen war. Basisschaden um 10 % erhöht.

Fertigkeiten des Zauberers

  • 'Frostfeld': Die Abklingzeit wurde von 16 auf 14 Sek. reduziert.
  • Eiskristall: Abklingzeit von 30 auf 25 Sek. reduziert.
  • Desintegration: Schaden um 20 % erhöht.
  • Froststrahl: Schaden um 20 % erhöht.

Gegenstände des Zauberers

  • Gewänder des Frosträubers: Abklingzeit von 30 auf 25 Sek. reduziert.
  • Flüchtiges Antlitz: Auflösungsgeschwindigkeit von kontinuierlichem Schaden erhöht und Schaden von dauerhaften Flächenschadenseffekten von 80 % auf 60 % reduziert.
  • Sengendes Urteil: Strahlschaden um 20 % erhöht. Brandschaden um 20 % erhöht.
  • Polster des Schutzes: Schaden um 20 % erhöht.
  • Roben der Lawine: Schaden um 25 % erhöht.
  • Fantasievolle Finesse: Der Schaden wurde um 33 % erhöht.
  • Die Entkräfter: Immun gegen Rückstoßeffekte, solange der Schild hält.

Featureupdates

Spielersuche für Reliquiar der Hölle

Spielersuche für Reliquiar der Hölle Neben der bereits vorhandenen Plünderungssuche haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, sich automatisch in Plünderungen für das Reliquiar der Hölle zusammenzufinden. Wenn ihr auf den Button Schnelle Spielersuche klickt/tippt, sucht das System sieben andere Spieler für euch, um gemeinsam die standhaftesten Champions der Hölle zu besiegen. Um dieses Feature verwenden zu können, müssen Spieler die entsprechende Hölle-Schwierigkeitsstufe für den Boss, gegen den sie kämpfen möchten, freigeschaltet haben und über die entsprechende Kampfwertung verfügen. Das Feature Plünderung erstellen bleibt unverändert.

Reliquiar-Schmiede

Um euch dabei zu helfen, euch schnell von Aktivität zu Aktivität zu bewegen, haben wir am Ende jeder Plünderung im Reliquiar der Hölle einen Schmied hinzugefügt.

Ausgangsportal im Reliquiar der Hölle

In einigen Fällen wurde das Ausgangsportal unvorhergesehenerweise neben der Beute platziert, nachdem ein Reliquiar-Boss besiegt wurde, wodurch Spieler versehentlich die Instanz verlassen konnten. Wir haben das Ausgangsportal verlegt, um dieses Problem zu verhindern.

Spielersuche für Schlachtfeld

Spieler können während eines Schlachtfeldmatches keine Paragonpunkte mehr zuweisen. *Kommentar der Entwickler: Wir haben Spieler gesehen, die ihre Paragonpunkte vor dem Betreten eines Schlachtfeldmatches vollständig zurückgesetzt haben, um diese Punkte dann vor Beginn des Matches für Fähigkeiten auszugeben, die das Match zugunsten ihres Teams wenden würden. Nach Ende des Matches haben diese Spieler dann ihre Paragonpunkte wieder auf den vorherigen Stand zurückgesetzt. Wir möchten sicherstellen, dass das Schlachtfeld allen Spielern Spaß macht und haben beobachtet, wie diese Strategie diesem Wunsch entgegenwirkt.

Optimierung von Vertrauten

Wir haben außerdem bestimmte Aspekte von Vertrauten verfeinert, um das Spielerlebnis zu verbessern.

  • Bewegungsgeschwindigkeit von Vertrauten angepasst, damit sie schneller Beute aufsammeln.
  • Optimiert, wie Vertraute Gegenstände aufsammeln.
  • Beschreibung einiger passiver Fertigkeiten von Vertrauten geändert, damit sie eindeutiger sind.
  • Verpasste Vertrautenverträge werden jetzt per Post im Spiel an Spieler geschickt.

Vertrautenmenüs

Dem Vertrautenfeature wurden eine Reihe von Menüoptimierungen hinzugefügt, um Spieler mit mehr Informationen auszustatten und versehentliche Änderungen an Vertrauten zu verhindern.

  • Durch Tippen oder Klicken auf das Schlosssymbol im Menü eines Vertrauten können Spieler ihre Vertrauten sperren. Gesperrte Vertraute können weder gehandelt noch für Verschmelzung verwendet werden.
  • Spieler können jetzt im Chat mit dem neuen Link-Feature anderen Spielern ihre Lieblingsvertrauten präsentieren. Dadurch können andere Spieler einige der Werte eures Vertrauten sehen.
  • Zusätzlich wird jetzt ein Doppelbestätigungsmenü angezeigt, wenn ihr versucht, eine Vertrautenumwandlung durchzuführen, damit ihr den Vertrauten nicht versehentlich umwandelt.

Kampfpunkte aus Vertrautenverträgen

Die Berechnung der Kampfpunkte aus den Verträgen von Niszas Vertrauten wurde angepasst. Diese Berechnung bezieht Kampfpunkte aus allen Quellen im Spiel mit ein.

Spezialisierungsfertigkeit Moloch

Die Fertigkeit 'Moloch', die durch die Champion-Paragonspezialisierung auf Schwierigkeitsstufe Inferno IV erhalten wurde, kann nicht mehr in der Herausforderung des Unsterblichen verwendet werden. Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde aktualisiert, um das anzugeben.

Spielerlebensanzeige

Wir haben der Benutzeroberfläche eine Reihe von Verbesserungen hinzugefügt, um Spieler während PvP-Aktivitäten mit mehr Informationen auszustatten:

  • Lebensbalken sind größer und leichter erkennbar.
  • Boni und negative Effekte, die auf einem Spieler aktiv sind, sowie deren Dauer, werden jetzt angezeigt. Diese Änderung hilft Spielern, den Status von feindlichen und verbündeten Kontrollverlusteffekten im Kampf genauer zu verfolgen. Diese Option kann im Einstellungsmenü ein- und ausgeschaltet werden.

Benutzeroberfläche für Schadensimmunität von Bossen

Bosse, die schadensimmun sind, haben graue Lebensbalken, um ihren Status besser zu kommunizieren.

Schattenkriegsmenü

Die Benachrichtigung über den Schattenkrieg, die 10 Minuten vor Beginn eines Matches erscheint, wurde entfernt, um zu verhindern, dass Spieler ihre Teilnahme an der Aktivität versehentlich abbrechen.

Ältestenportale

Es werden jetzt die letzten 100 Mal, dass Embleme verwendet wurden, angezeigt, statt der vorherigen Menge von 20 Mal.

Behobene Fehler

Ihr wollt euch über die neuesten Hotfixes und behobenen Fehler in Diablo Immortal informieren? Hier könnt ihr die Änderungen - die immer dienstags aktualisiert werden - auf allen Plattformen einsehen.

Wir sehen uns in Sanktuario! - Das Team von Diablo Immortal

1